Scheckübergabe durch die Regierung von Schwaben 

Der VR Gewinnsparverein Bayern e.V. hat der Regierung von Schwaben aus dem Ertrag des Gewinnsparens 2018 für gemeinnützige Zwecke einen namhaften Betrag zur Verfügung gestellt. Auf Vorschlag des Leiters des Amtes für Kinder, Jugend und Familie wurde dem Förderverein Ki.E.S.® ein Scheck in Höhe von 2.500 € feierlich überreicht. Auf dem Bild freuen sich Herr Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner, Herr Regionaldirektor des Genossenschaftsverbandes Bayern, Herr Werner Schartel, der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Stauden, Herr Knoll, sowie Amtsleiter Herr Joachim Herz. Die erste Vorsitzende, Frau Susanne Puhle und alle Mitglieder des Ki.E.S.®e.V. sagen DANKE. Wir werden das Geld in ein weiteres Ki.E.S.®-Projekt an einer Schule in Augsburg investieren.

Der Förderverein Ki.E.S.® freut sich über die finanzielle Unterstützung durch die Bildungsgerechtigkeitsfonds der Friedrich-Ebert-Stiftung Stipendiatinnen und Stipendiaten

Der Vorstand des Fördervereins Ki.E.S.® e.V. freut sich über die schriftliche Zusage einer finanziellen Förderung für ein musikalisches Trommelangebot im „Happy Ki.E.S.®“, der Großtagespflege in Oberhausen unter Trägerschaft der Diakonie Augsburg e.V.
Wir sagen DANKE und freuen uns schon über eine kleine Vorführung im Sommer 2020.

Am 30.9. und 25.11. findet jeweils von 12-17 Uhr ein Kurs "Autonomie in der Küche - Kochen ohne Mama" veranstaltet vom P-Seminar der Stephaner Gymnasiast*innen statt.

Alles weitere siehe Infoflyer (hier klicken).

Jubiläumsaktion „90 Jahre, 90 Taten der Wohnbaugruppe Augsburg (WBG)

Die Wohnbaugruppe Augsburg feiert in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag. Dies nahm das Unternehmen zum Anlass, die Aktion „90 Jahre, 90 Taten“ ins Leben zu rufen, bei der lokale Projekte aus Bildung, Sport, Umwelt und Sozialem mit je 1000 € unterstützt werden.

Unter dem Motto: „Mein Lieblingsprojekt“ schlug uns die GS-Wohnbau vor.

Mit der Großtagespflege „Happy Ki.E.S.®“ wurde ein Projekt beschrieben, dass im Stadtteil Oberhausen Kinder und Familien fördert und fordert. Dort wird mit Unterstützung des Gymnasiums bei St. Stephan, der Universität und nicht zuletzt in Kooperation mit der Diakonie Augsburg e.V., die das pädagogische Fachpersonal stellt, ein tolles Angebot der Hausaufgabenbetreuung und viel, viel mehr, auf die Beine gestellt.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Hoppe, Geschäftsführer der WBG und besonders natürlich bei der GS-Wohnbau GmbH für den Vorschlag.

Happy Ki.E.S.® wurde als Lieblingsprojekt der Firma GS-Wohnbau vorgeschlagen

 Beigefügte PDF lesen (hier klicken).